Remuneration Honorar

By setting the renumeration we are committed to clear rules. We suggest our remuneration at an amount dependent on time input necessary to settle a case and the scope of order.

At the beginning of cooperation or in case of single projects we suggest a flat rate. In case of long-term cooperation we suggest payments based on hourly rate with a minimum turnover gueranteed by the client.

In case of litigation the our remuneration is generally based on Minister of Justice regulation of lawyers’ fee rates.

The hourly rate can always be agreed upon.

We shall be pleased to give you further information on our offer.Die Sozietät setzt bei der Honorargestaltung auf klare Regeln. Das Honorar berechnet sich nach dem tatsächlich angefallenen Stundenaufwand sowie dem Auftragsumfang. Grundlage hierbei bildet der für den Juristen gültige einheitliche Stundensatz.

Am Anfang der Zusammenarbeit oder im Falle von separaten Angelegenheiten ist auch eine Pauschalvergütung möglich.

Bei laufender Beratung bietet sich eine Mischlösung vor: ein auf dem Stundensatz basierendes Honorar mit einem garantierten Mindestumsatz.

Für Vertretung in Gerichtsverfahren schlägt Komarnicka Korpalski die Pauschalsätze nach allgemein für die Vergütung von Rechtsanwälten in Polen geltenden Vorschriften vor.
Für eine detaillierte Auskunft zu unserer Vergütung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.